by kasia016

 

 

 

Über die Kinder- und Tierfotografin Susanne Neudecker:

 

Seit den 80er Jahren begleitet mich eine Kamera. Zuerst die Pocketkamera, dann die Kamera meines Vaters - und von der ersten Lohnsteuerrückerstattung habe ich mir meine erste - damals analoge - Spiegelreflexkamera gekauft.

Diese hat mich immer begleitet.

Wie diese Kamera schlussendlich das zeitliche gesegnet hatte waren die ersten digitalen Kameras auf dem Markt. Diese Entwicklung lies ich noch etwas reifen, bis ich mir die erste digitale Spiegelreflexkamera leistete.

Als ich dann noch die Möglichkeit hatte, einen Pferdefotoworkshop belegen zu können - war es um mich geschehen. Ab diesem Zeitpunkt legte ich die Kamera nicht mehr aus der Hand. Die Leidenschaft für die Schönheiten der Natur aufs Foto zu bringen ist wieder entbrannt. Und dies bis heute.

 Pferde - meine große Leidenschaft - sind dabei immer wieder vor meiner Linse. Mein Pferd - das ich 2014 einschläfern musste - war leider zu wenig Motiv meiner Fotos. 

Nun möchte ich dies vor allem für eines nutzen:

Jedem, der seinen Liebling fotografieren lassen möchte - und hierzu rate ich sehr -- schöne Erinnerungen zu bescheren. Denn ich weiß aus eigener schmerzlicher Erfahrung, irgendwann ist es für solche Bilder einfach zu spät!

 

Deshalb - lasst uns die Schönheit eines jeden auf ein Bild bannen und für die Erinnerung festhalten!

Hierfür brennt meine Leidenschaft und ist meine Passion!

 

Jeder ist schön - laßt uns dies durch Bilder für die Erinnerung festhalten.

Ein Dankeschön Katarzyna Okresik Photography. Mein Bild entstand auf der Fotoreise mit ihr in Spanien!